Werbung

Face-Lifting

Im Gegensatz zu anderen Operationsmethoden der Schönheitschirurgie, zum Beispiel im Bereich der Brust-OPs, kann die operative Haartransplantation bereits auf eine über 70-jährige Historie zurück blicken. Die Anfänge wurden dabei noch vor dem Zweiten Weltkrieg in Japan gemacht.

 

Operationsmethoden Haartransplantation

Operationsmethoden Haartransplantation

 

Operationsmethoden

die folgenden Operationsmethoden stehen bei einer Haartransplantation zur Verfügung:

 

 

Abgesehen von der Punch-Technik sind alle weiteren beschriebenen OP-Methoden als zeitgemäß einzuschätzen. Die Eingriffe unterscheiden sich lediglich in ihrer Invasivität und bezüglich der Zahl der zu transplantierenden Haarwurzeln. Alle Methoden können bei Bedarf durch den behandelnden Schönheitschirurgen kombiniert werden, um je nach Ausgangslage das optimale optische Transplantationsergebnis zu erzielen.

 

Schrittweise Haartransplantation

Zahlreiche Einzelbehandlungen erlauben eine dezente Auffüllung des Haarverlustes. Falls eine Haartransplantation erst angestrebt wird, nachdem der Haarausfall bereits über Jahre angehalten hat, ist es natürlich ebenfalls erstrebenswert dezent vorzugehen, und die kahlen oder lichten Stellen erst nach und nach und auf natürlich Weise aufzufüllen. Schließlich wollen ja sicherlich nur die wenigsten Patienten, dass ihre Kollegen oder Freunde sofort mitbekommen, dass eine massive Haartransplantation vorgenommen wurde.

 

schrittweise Haartransplantation

schrittweise Haartransplantation – bessere Ergebnisse

 

Idealerweise erfolgt die Haartransplantation in einer ganzen Reihe von Einzelbehandlungen, in denen jeweils nur eine geringere Menge Haarwurzeln entlang einer natürlich verlaufenden Haarlinie transplantiert werden. Dass die Kosten für mehrere Einzelbehandlungen höher sind als für einen einzigen längeren Eingriff, dürfte dabei allerdings wohl jedem klar sein. Da eine operative Haartransplantation, übrigens genau wie die medikamentöse Behandlung des Haarausfalls, eine rein kosmetische Maßnahme ohne jede medizinische Indikation, dass heißt Notwendigkeit ist, sind die Behandlungskosten für derartige Eingriffe natürlich vom Betroffenen in voller Höhe selbst zu tragen. Mehr dazu und zu einer potentiellen Beteiligung der Krankenkassen unter Kosten und Krankenkassen.

Klinikfinder

 

Mit dem folgenden Formular finden Sie spezialisierte Ärzte und Kliniken für Haartransplantationen inklusive den zu erwartenden Kosten in Ihrer Nähe.

 

Werbung

Fettabsaugung

Augenlasern