Werbung

Face-Lifting

FUE / FUI-TechnikDie Abkürzungen FUE und FUI stehen für die medizinischen Fachbegriffe:

Follicular Unit Extraction (FUE – Haarfollikel-Gruppen-Entnahme ) beziehungsweise Follicular Unit Implantation (FUI – Haarfollikel-Gruppen-Einsetzung).

Diese Operationsmethode zur Haartransplantation beachtet die natürliche Haarwurzel-Struktur als Richtschnur der Behandlung.

 

Operationsablauf

Im ersten Behandlungsschritt erfolgt mit Hilfe von FUE die Entnahme der gesunden Haarwurzeln, anschließend werden sie im Rahmen der FUI an den von Haarausfall betroffenen Hautpartien wieder eingepflanzt. Im Gegensatz zur recht invasiven Strip-Methode erfolgt die Entnahme der Haarwurzeln bei der FUE-Methode in Form von natürlichen Haarwurzel-Gruppen, den so genannten follikularen Einheiten. Diese bestehen aus auf natürliche Weise zusammen gehörenden Kleinstgruppen von ein bis maximal vier Haarfollikeln.

Um solche follikularen Einheiten zweifelsfrei zu lokalisieren und mit Hilfe eines höchst feinen Bohrgerätes zielgerichtet entnehmen zu können, müssen die Haare an den betreffenden Stellen im Vorfeld der Operation unbedingt kahl rasiert werden. Falls eine Haarwurzel-Gruppe bei der Entnahme durch den Bohrer beschädigt werden sollten, ist dies zwar ärgerlich, im schlimmsten Fall sind aber schließlich nur maximal vier Haarfollikel einer einzigen follikularen Einheit beschädigt.

Erfolgreiche Entnahmen werden vor der anschließenden Transplantation auf ihre Vitalität überprüft und erst danach mit Hilfe von FUI verpflanzt. Die Anwuchsrate der einzelnen follikularen Einheiten liegt daher in der Praxis nahe bei 100 Prozent. Im Gegensatz zur Strip-Technik entstehen bei FUE und FUI auf Grund der minimalen Einschnitte nur winzige Narben, auch die letztendlich erreichbare Haardichte ist meist größer, da viele Follikel, aber nur wenig der sie umgebenden Haut verpflanzt wird.

 

Nachteile FUE/FUI-Technik

Gravierender Nachteil dieser neueren Behandlungsmethode ist dabei allerdings die Tatsache, dass eine Vielzahl von Einzel-Implantaten, nicht selten viele Tausend, verpflanzt werden müssen und der Eingriff dementsprechend viele Stunden dauern kann. Die Kosten für diese Art der Haartransplantation steigen dabei natürlich mit der Dauer des Eingriffs und der Zahl der Einzel-Transplantate.

 

zurück zu: Punch-Technik

zurück zu: Strip-Technik

Klinikfinder

 

Mit dem folgenden Formular finden Sie spezialisierte Ärzte und Kliniken für Haartransplantationen inklusive den zu erwartenden Kosten in Ihrer Nähe.

 

Werbung

Fettabsaugung

Augenlasern